Singlebörsen

Partnersuche im Internet – Die große Liebe ist nur einen Klick entfernt

Wer sich online für einen Partner interessiert, kann sich selbst darstellen und via Fragebogen seinen „Wunschpartner“ konstruieren. Singlebörsen arbeiten im Prinzip alle nach einem ähnlichen Prinzip. Interessant ist, dass die Anbieter manchmal eine bestimmte Klientel im Sinn haben: Man will „gleichartige“ Menschen miteinander verkuppeln. Dies bringt für den Nutzer den Vorteil, dass er sich orientieren und schließlich aus einem Pool auswählen kann, von dem er annimmt, dass er den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Hierzu werden auch psychologische Partner- und Partnersuchprofile erstellt.

Es ist natürlich sinnvoll, ehrlich zu sein, wenn man sich auf die Partnersuche begibt.

Denn es gilt die Faustformel: Je ehrlicher man selbst ist, desto eher findet sich der passende Partner. Und man muss wissen: Es gibt Konkurrenz! Achten sollte man dabei auf eine facettenreiche Selbstdarstellung. Dann weiß der andere, worauf er sich einlässt.
Partnerbörsen haben ihren Reiz, und es ist sicherlich für Singles ratsam, einmal diese Methode der Partnersuche auszuprobieren.

Flirttipps

Einkaufen – „Wo ist denn die Obstabteilung?“

Man glaubt gar nicht, wie viel in Einkaufszentren geflirtet wird. Da blickt man eben noch in Gedanken versunken auf seinen Einkaufszettel, dann mal kurz nach oben – „Huch, wen haben wir denn da?“ Und schon liegt ein Flirt in der Luft. Was nun? Tja, zum Glück gibt es einige Tipps, die in der Regel „ziehen“. […]

Psychotests

Sind Sie ein Sexist?

„Vorurteile sind Hindernisse auf der Rennbahn des Lebens“, sagt ein Sprichwort und genau deshalb läuft wohl so vieles zwischen den Geschlechtern richtig falsch. Wer seine feindlichen Vorstellungen nicht hart an die Kandare nimmt und den eigenen Gleichberechtigungssinn auf Trab bringt, der hat sich ganz schnell in den Sexismus vergaloppiert. Foto: © BlueSkyImages / Fotolia