Home Sternzeichen Sternzeichen Wassermann – Einzig(un)artig
0

Sternzeichen Wassermann – Einzig(un)artig

Sternzeichen Wassermann – Einzig(un)artig
23
0

„Ich bin schrill, so viel ich will“, rebelliert der Wassermann und verweigert jegliche Form der Anpassung, denn normal ist ihm zu banal. Dieser leibhaftige Überraschungseffekt verbringt sein Leben im Zickzackkurs, eilt mit weiten Gedankensprüngen seiner Zeit voraus und geht den eigenen Weg auch dort, wo noch nicht mal ein Trampelpfad angelegt ist. Besonders leichtfüßig sind Wassermänner unterwegs, weil sie schwerwiegenden Gefühlsballast vor dem Aufladen abwerfen.

Singles und Flirten

Ein Blitz am heiteren Himmel

So plötzlich, wie ihm etwas Anbandelungswertes ins Auge sticht, springt der Wassermann darauf an und sprüht wie eine Wunderkerze vor lustigen Ideen. Lachend lockt er sein Opfer mit witzigen Sprüchen, neckenden Frechheiten, verwirrenden Katz- und Maus-Spielchen oder originellen Treffpunkten fürs erste Date. Wassermänner haben das „gewisse Etwas“, mit dem sie so pfeilschnell Köpfe verdrehen können, dass Herzen schwindelig werden und ihnen flugs zufliegen.

Liebe und Partnerschaft

Unbedingt unberingt

Es ist zum Verrücktwerden, wie sehr ein Wassermann an seiner Unabhängigkeit hängt, und wenn er in die geschlossene Anstalt einer festen Beziehung eingewiesen werden soll, dreht er komplett durch. Seinen Gefühlen lässt er freien Lauf, darum sind sie ja auch so flüchtig und er ist nur an der langen Leine zu halten – oder gar nicht. Für Wassermänner ist Spiel, Spaß und Spannung ein interessanter Anreiz im L(i)eben, deshalb erfinden sie die Partnerschaft ja auch immer wieder neu.

Erotik und Sex

Der nackte Wahnsinn

Da knistert die Luft, Haare sträuben sich, elektrisch geladene Teilchen bereiten irre Momente und weil der Wassermann ständig unter Strom steht, sind die zwischenmenschlichen Kurzschlüsse besonders prickelnd. Die geilsten Ideen kommen ihm ganz spontan, deshalb sind die Tatorte meistens so außergewöhnlich wie die Stellungen, schließlich halten sie ja das intime Zusammensein für ein erotisches Experimentierfeld und lieben es speziell ganz unkonventionell.