Home Sternzeichen

Sternzeichen

Sternzeichen Fische – Ganz schleierhaft

Thomas Hansen
0
0
31
Erst scheinen sie zum Greifen nah, dann tauchen sie schon wieder ab – Fische zu fangen ist eine ziemlich schlüpfrige Angelegenheit, meistens wissen die nämlich selber nicht so genau, wo sie sind. Irgendwie zwischen Traum und Erwachen schweben sie durchs Leben, vergehen vor Mitleid, opfern sich bei Bedarf gerne auf, haben aber eine viel zu […]

Sternzeichen Wassermann – Einzig(un)artig

Thomas Hansen
0
0
46
„Ich bin schrill, so viel ich will“, rebelliert der Wassermann und verweigert jegliche Form der Anpassung, denn normal ist ihm zu banal. Dieser leibhaftige Überraschungseffekt verbringt sein Leben im Zickzackkurs, eilt mit weiten Gedankensprüngen seiner Zeit voraus und geht den eigenen Weg auch dort, wo noch nicht mal ein Trampelpfad angelegt ist. Besonders leichtfüßig sind […]

Sternzeichen Steinbock – Kaltblütler

Thomas Hansen
0
0
36
„Ein treues Arbeitspferd ist Goldes wert“ – mit dieser alte Weisheit als Lebensmotto zeigt der Steinbock, dass er den Ernst der Lage erkannt hat und allezeit hochleistungsbereit mit den Hufen scharrt, um seine ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Das Wiehern der Amtsschimmel klingt ihm gar lieblich in den Ohren, sein Hobby ist die Paragrafenreiterei und nur […]

Sternzeichen Schütze – Optimal, ideal, international

Thomas Hansen
0
0
26
Großspurig auf Siebenmeilenstiefeln dem höheren Ziel entgegen oder direkt den Horizont überschreitend, mit unerschütterlicher Hoffnung als Rückenwind, einem fröhlichen Lied auf den Lippen und lebenslustigem Schwung in den Beinen – so trifft man Schützen bei ihrer Reise um die Welt. Ihre Selbsteinschätzung ist so hoch wie ihre Visionen und das positive Denken haben sie auch […]

Sternzeichen Skorpion – Unergründliche Tiefen

Thomas Hansen
0
0
89
„Das zieht ganz schön runter“, freut sich der Skorpion und sucht verbissen hinter jeder ebenerdigen Oberfläche nach versteckten Bodenschätzen. Mit untrüglichem Instinkt trifft er todsicher auf dunkle Punkte, Goldadern oder Silberminen im Lebensfluss, wenn er geheimnisvollen Seelen-Dreck durchwühlt, denn wer als unerschrockener Wracktaucher allem auf den Grund geht, der findet auch Perlen, die andere vor […]

Sternzeichen Waage – Wa(a)gemut tut selten gut

Thomas Hansen
0
0
40
Sanfte Rundungen an allen Ecken, Fäuste, die in Samthandschuhen stecken, und eine weiße Weste ohne Flecken, so zeigt sich die Waage am liebsten von ihrer schönsten Seite. Konflikten tänzelt sie anmutig aus dem Weg und kehrt Stolpersteine unter den Teppich, denn auf hartem Konfrontationskurs kommt sie leider immer ins Wanken oder fällt vor lauter Höflichkeit […]

Sternzeichen Jungfrau – Reinlich, kleinlich, manchmal peinlich

Thomas Hansen
0
0
43
Wenn Jungfrauen „klar Schiff“ machen, dann läuft nichts mehr aus dem Ruder, sie räumen systematisch mit Unnötigkeiten auf, damit sich Sauberkeit, Zucht und Ordnung ausbreiten können. Weil diese Nützlinge aber immer so gewissenhaft wie pünktlich zur Pflichterfüllung antreten, erwarten sie natürlich – leider meist vergeblich – von ihren Mitmenschen dieselbe Perfektion, sind rechtschaffen empört über […]

Sternzeichen Löwe – Ein Platz an der Sonne

Thomas Hansen
0
0
24
Seine Majestät, der Löwe, hält sich für den hochwohlgeborenen Nabel der Welt und alle Mitmenschen für Untergebene, die sich gerne dienernd oder knicksend in seinem Gunstkreis bewegen. Schließlich heißt es goldrichtig: „Hunde haben Herrchen, aber (Groß-)Katzen Personal“ und Löwen werden zum schnurrenden Stubentiger, wenn sie sich in allgemeiner Bewunderung sonnen dürfen, allein für ihr Vorhandensein […]

Sternzeichen Krebs – Nesthocker

Thomas Hansen
0
-1
63
„Nicht ohne mein Zuhause“, nuschelt der Krebs und kuschelt sich als zarter Kern in seine schützenden Schalen voller Heimeligkeit. Erst wenn das Sensibelchen sich rundherum geborgen fühlt, streckt es gelegentlich schüchtern seine Fühler aus – oder ganz nach Art der launischen Krebse vielleicht auch die zwickenden Scheren. Meist zu Tränen gerührt, oft von warmherzlichen Emotionen […]

Sternzeichen Zwillinge – Schmetterlinge im Kopf

Thomas Hansen
0
0
66
Dank ihrer Flatterhaftigkeit sind die wissensdurstigen Zwillinge stets flink zur Stelle, wenn ihr Interesse geweckt ist, manchmal sogar an verschiedenen Orten gleichzeitig. Sie hören das Gras wachsen, Flöhe husten und Regenwürmer kriechen, wie fliegende Fische schnappen sie sich vorbeihuschende Informationen direkt aus der Luft. Um ja alles mitzukriegen, halten Zwillinge ihre neugierige Nase immer in […]