Partnervermittlungen

Mit wissenschaftlicher Unterstützung ins Liebesglück

Alle, die bei der Partnersuche nicht immer ein glückliches Händchen haben, können sich bei diesen Vermittlungen unterstützen lassen. Dazu füllen Sie zunächst einen ausführlichen Fragebogen aus und erhalten dann Vorschläge zu anderen Mitgliedern, die möglichst viele Übereinstimmungen mit Ihnen haben. Sämtliche Fragebögen beruhen auf neuesten psychologischen Erkenntnissen und sorgen so für eine wissenschaftlich fundierte Partnerwahl – so sparen Sie Zeit und Nerven.
Wir testen zur Zeit die folgenden Singlebörsen.

  • ElitePartner
  • Parship
  • eDarling